T1 / LKW Bergung

14.01.2013

Aufgrund der starken Schneefälle, blieb am Montag, dem 14. Jänner ein LKW auf einer Steigung im Ortsgebiet von Holzschlag hängen. Der LKW drohte auf der glatten Straße abzurutschen. Die FF Holzschlag wurde um 08.06 Uhr von der Landessicherheitszentrale per Sirene und SMS alarmiert und rückte binnen weniger Minuten mit dem TLF, BLF und 11 Mann zum Einsatz aus. Der LKW wurde gesichert und mit der Seilwinde des TLF über die Steigung gezogen. Nach etwa 1 Stunde konnte die FF Holzschlag wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wurde wieder hergestellt.